SALVACOLD Akupressur Eisband


Über SALVACOLD:
  1. Sanfte Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen
  2. Einfach und Effektiv in der Wirkung
  3. schnelle Hilfe auf natürliche Weise
  4. beste Qualität und Tragekomfort
  5. sofort Einsetzbar
  6. Made in Europe
  7. Hier nun mein Testprodukt: 

Das SALVACOLD besteht aus 2 Teilen:
  1. Kühlpad
  2. Stirnband aus leichtem Stoff
Mit einem praktischen Klettverschluss wird das Stirnband hinten am Kopf verschlossen.

Anwendung:

1. Kühlstreifen:
Den beiliegend Kühlstreifen, welcher mit Kühlgel gefüllt ist, führen Sie bitte in die offene Seite des Stirnbandes ein.
Der Kühlstreifen passt genau und füllt das Stirnband zu 95 % aus.
Klettverschluss schließen.
2. Stirnband:

Das gefüllte Stirnband für mindestens 30 Minuten in das Tiefkühlfach oder die Tiefkühltruhe legen.

3. Anwendung:

Das jetzt gekühlte Stirnband sofort oder nach 5-15 Minuten (je nach Kälteempfindlichkeit) um den gesamten Kopf legen. So fest verschließen, dass es nicht verrutscht und doch angenehm zu tragen ist.

Man kann das Stirnband auf 2 Arten tragen:

1. Mit der Akupressurseite auf der Stirn:
    Die Noppen verstärken die lindernde Wirkung indem die Akupressur-
    Meridane die Stirn durch leichten Druck aktiviert wird. Dies kann durch den Druck
    der eigenen Finger verstärkt werden.

2. Mit der Akupressurseite nach außen:

 Nur die angenehme Kühle, die Ihre erweiterten Kapillare wieder verengt, 
wirken auf Ihre Beschwerden und führen rasch eine Erleichterung herbei.

4. Dauer:

Wenden Sie Salvacold ca. 20 Minunten an und legen es dann wieder in Ihr Tiefkühlfach / Tiefkühltruhe.
Entspannen Sie sich und lassen Sie die Kühle und die Akupressur an einem ruhigen Ort wirken.
Einer wiederholten Anwendung steht nach ca. 30 Minuten Entspannung nichts im Wege.
 

5. Lagerung:
Sie können Salvacold komplet mit Stirnband und Kühlkompresse im Tiefkühlfach / Tiefkühler lagern. So ist Salvacold sofort bereit Ihnen bei Schmerzen oder Unwohlsein zu helfen.

Preis: 29,80,-€

Mein Fazit:
Ich leide sehr oft an Kopfschmerzen oder Migräne, vor allem in der Winterzeit.
Das SALVACOLD Stirnband hat mir persönlich sehr gut getan. Ich hatte nach der Anwendung weniger bis gar keine Kopfschmerzen. Ich bin echt begeistert von dem Stirnband, da es dem Menschen nicht schadet und man so auch mal auf Tabletten verzichten kann.

An dieser Stelle bedanke ich mich beim Team von SALVACOLD.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich über jedes Kommentar von euch ♥ , bitte beachte das Kommentare die Links enthalten nicht veröffentlicht werden ღ