Dirt Devil Spider M607 TECHNIKdirekt

Dank dem Onlineshop TECHNIKdirekt,
darf ich den Saugroborter Spider M607 testen

zusätzlich habe ich einen ausführlichen Bericht zum Unternehmen geschrieben, 
dazu einfach, hier Klicken

mein Testprodukt:
   
einfach einclipsen 
Schmutzbehälter ganz leicht herausnehmbar & leicht zu reinigen
Ganz einfach sind die Besen wieder abnehmbar

Beschreibung:
Dirt Devil Spider - Saugroboter Spider
- kehrt und saugt Hartböden und kurzflorige Teppiche bis zu 60 Minuten

Ausstattung:
- Kehrt und saugt Hartböden
- Saugt kurzflorige Teppichböden
- Reinigt kantenbündig
- Reinigt unter Möbeln
- Erkennt Hindernisse
- 3 - Anti-Sturz-Sensoren
- Reinigt bis zu 60 Minuten
- Inkl. 2 austauschbare Rundbesen
- Staubbehältervolumen: ca. 0,27 Liter
- Motorleistung: 17 Watt

hier geht es zu meinem Youtube-Video, einfach hier Klicken
der Saugroborter ist momentan im Angebot bei TECHNIKdirekt also greift zu :)
dazu einfach hier Klicken

mein Fazit:
Ich bin einfach begeistert, als erstes möchte ich mich noch einmal bei TECHNIKdirekt bedanken, ein äußerst freundlicher Kundenservice, sehr hilfsbereit, ohne lange Wartezeiten, dazu schnelle und sichere Lieferung des Pakets, also der erste Eindruck war 1a. Wie schon erwähnt kam mein Paket super gut verpackt bei mir an, daher komme ich nun einmal zum Saugroborter von Dirt Devil, er ist relativ leicht und einfach in der Bedienung. Super schnell ausgepackt muss der Saugroborter vor der ersten Inbetriebnahme 4h Stunden voll aufgeladen werden. Danach kann es auch schon gleich los gehen. Die dazu gelieferten Rundbesen sind schnell angeclipst und der Akkupack schnell eingesetzt. Dann kann es auch schon los gehen. Ich war anfangs sehr skeptisch ob der Saugroborter auch genau das hält was er verspricht und ich muss sagen ich bin hin und weg, alles was versprochen wurde, hat das Gerät auch gehalten, für diesen Preis muss man einfach zu schlagen. Super Günstig im Preis - Leistungs - Verhältnis. So hat Frau eine Haushaltssorge weniger und kann sich auf andere Dinge im Haushalt konzentrieren. Man braucht auch keine Angst haben das der Saugroborter irgendwo gegen stößt und dann aussetzt - dank der 3 Sensoren, so kann man den Saugroborter einfach in Ruhe seine Arbeit machen lassen und in der Zeit andere Dinge tun. 

An dieser Stelle möchte ich betonen das ich den Saugroborter ausschließlich zum Testen erhalten habe und ich den Dirt Devil M607 daher in kürze wieder an TECHNIKdirekt zurück senden werde.

An dieser Stelle bedanke ich mich beim Team von TECHNIKdirekt

Ihr möchtet TECHNIKdirekt Stalken?
zum Onlineshop einfach hier Klicken
zur Facebook Fan Page bitte hier Klicken 
Twitter - Account @TECHNIKdirekt 

Kommentare:

  1. Hi , also klingt richtig interessant. Ich habe mir erst vor kurzem einen Dyson gekauft weil es da zu Weihnachten einfach ein unschlagbares Schnäppchen gab. Ich bin ja auch sehr zufrieden aber es wäre doch auch praktisch das jemand saugt während ich z. Bsp. auf der Arbeit bin :) oder gerade Kuchen backe. Damit wäre zb. der Dyson nur noch einmal die Woche im Einsatz und den Rest würde der Roboter erledigen, wäre schon echt nicht schlecht !Toller Test mit vielen Bildern, sehr ansprechend ! LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,
      vielen Dank für dein Feedback, freut mich das Dir mein Bericht gefällt :)
      Ich habe mir auch vor kurzem einen neuen Staubsauger gekauft und auch ich finde so ein Saugroborter sehr praktisch, wie Du schon meintest wenn man mal was anderes zu tun hat einfach einschalten und Saugen lassen ;)
      Wäre echt eine Investition Wert !

      Liebe Grüße Lilawolke

      Löschen

♥ Ich freue mich über jedes Kommentar von euch ♥ , bitte beachte das Kommentare die Links enthalten nicht veröffentlicht werden ღ