as - Schwabe STANDBY - Killer Produkttest #2

vor kurzem erreichte mich ein Paket der Firma as - Schwabe, heute möchte ich euch das zweite Produkt vorstellen und zwar geht es heut um den Standby - Killer.

allgemeines zur Firma as - Schwabe:
as - Schwabe bietet Herstellung von Qualitätsprodukten im Bereich Elektrotechnik. Das Programm umfasst Kabeltrommeln, Gerätetrommeln, Verlängerungsleitungen, Steckdosenleisten, CEE-Sortimente, LED-Strahler, Arbeitsleuchten, Kabelringe und vieles mehr für die Bereiche Innenbereich, Außenbereich sowie Gewerbe/Baustelle.

Spart unnötige Energiekosten!
mein Testgerät:

Lieferumfang:
Standby - Killer
Bedienungsanleitung

Beschreibung und wichtige Informationen:
° HIFI-, DVD- und Fernsehgeräte verursachen auch im " Ruhestand " Stromkosten.
° mit diesem Adapter wird das angeschlossene Gerät im Standby-Modus automatisch nach 30 sek. komplett   vom Netzstrom getrennt und spart somit unnötige Stromkosten.
° Weiter kann mit dem angeschlossenen Infrarot-Empfänger die gewünschte Fernbedienung zum Bedienen       des Adapters eingestellt werden, so kann man bequem vom Sofa aus das Gerät bedient werden.
° Der Infrarot-Empfänger mit Kabel zum Adapter erlaubt eine komfortable Anwendung:
  Der Adapter kann " unsichtbar " hinter Schränken oder Geräten bleiben, es genügt den Infrarot-Empfänger in die optimale Position zu bringen.

Technische Daten:
240 V AC
10A max. 2400W
Eigenverbrauch: 0,009W

Videovorführung & Anleitung:















Unser Fazit:
Mein Mann und ich finden den Standby-Killer echt klasse und ganz besonders Klasse finden wie klar das wir Stromsparen können aber auch das wir den Standby-Killer über unsere Fernbedienung steuern können.
Ab jetzt ist der as - Schwabe Standby-Killer ein fester Bestandteil unseres Wohnzimmers geworden und wir finden es klasse, wie einfach man unnötigen Standby Strom sparen kann.



direkt zum Artikel, einfach hier Klicken
direkt zum Amazon Artikel, einfach hier Klicken

An dieser Stelle bedanken wir uns bei der Firma as - Schwabe für das Testprodukt.




Kommentare:

  1. Das klingt sehr interessant. Bin schon ne Weile auf der Suche nach sowas und hatte immer nur die klassische Zeitschaltuhr im Sinn, wobei sich mir da das Problem des wieder einschaltens nur zu bestimmten Zeiten gestellt hat.
    Das Teil hier scheint mir eine Alternative zu sein.
    Das werde ich mal probieren.

    Lieben Dank für den Tipp! (:
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sarah,
    Freut mich das ich Dir eine alternative Vorstellen konnte, der Standby Killer ist wirklich klasse und kann ich echt nur Empfehlen.

    LG Lila

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich über jedes Kommentar von euch ♥ , bitte beachte das Kommentare die Links enthalten nicht veröffentlicht werden ღ