Dahle nanoClean Luftreiniger - Air purifier

Heute möchte ich euch den nanoCLEAN von DAHLE vorstellen.

Bevor ich nun intensiv auf den nanoCLEAN von DAHLE eingehe,
 gibt es vorab noch einige wichtige Informationen. 

Wenn Luft zum Problem wird - Feinstaubbelastung als unterschätztes Gesundheitsrisiko 

Bei Feinstaub denken die meisten Menschen immer an Umweltprobleme. Dass Luftverunreinigungen durch Industrie- und Auto-Abgase nicht vor der Haustür Halt machen, wissen nur die wenigsten Menschen. Sie dringen auch in die Wohnungen und Büros, wo sie die Staubkonzentration erhöhen und somit die Raumluft neben der dort bereits teilweise existierenden Nanopartikel, Sporen, Milben, Stäube, Tierhaare, Schimmel, Zigarettenrauch und Pollen zusätzlich stark belasten. Hinzu kommen die Ausdünstungen von Druckern und Kerzen, selbst Kochen und Braten produziert Feinstaub.

Aber was macht Feinstaub so gefährlich ?

Feinstaub besteht aus winzigen Partikeln mit einem Durchmesser von weniger als einem hundertstel Millimeter, also etwa ein Zehntel des Durchmessers eines menschlichen Haares. Die mikroskopisch kleinen Partikel dringen über die Nase und Luftröhre in den Körper ein. Folgen können chronische Entzündungen und Erkrankungen der Atemwege und des Herzkreislaufsystems, bis hin zu Infarkten und Lungenkrebs. Ergebnisse einer Studie aus China deuten darauf hin, dass Feinstaub auch die Fruchtbarkeit beeinflussen kann

Zahlen und Fakten 

In den Industriestaaten Europas führt die WHO ( Weltgesundheitsorganisation ) 279.000 Todesfälle auf Luftverschmutzung in der Umwelt zurück. In Deutschland schätzt das Umweltbundesamt die Zahl auf 47.000, vor allem durch Feinstaub. 

Den Feinstaub in der Wohnung bekämpfen 

Da die Umweltbelastungen nicht von heute auf morgen verschwinden, sollte man versuchen den Feinstaub wenigstens in der eigenen Wohnung zu bekämpfen. Insbesondere Schwangere, Kinder, alte oder gesundheitlich vorbelastete Menschen sich dort aufhalten. Dies ist mit verhältnismäßig geringem Aufwand möglich.

  • Beim Kochen sollte eine Dunstabzugshaube zum Einsatz kommen
  • Nur hochwertige Staubsauger mit Fein- und Hygienefilter verwenden 
  • Regelmäßiges Lüften ( am besten in den Abend- und Nachtstunden ) verbessert die Raumluft
  • Staub sollte niemals trocknen, sondern nur nass gewischt werden

Willkommen in der Wohlfühlzone - Dank nanoCLEAN

Um die Feinstaubbelastungen in den Räumen so gering wie möglich zu halten, empfiehlt es sich den Dahle nanoCLEAN Luftreiniger für die optimale Raumluft zu verwenden. Der kompakte DAHLE nanoCLEAN ist mit dem einzigartigen, weit über den HEPA-Standart hinaus gehenden Filtersystem HNF3 ausgestattet, das in drei Schichten Nanopartikel unter 10 Nanometer, Tierhaare, Stäube, Milben, Schimmel, Sporen, Zigarettenrauch und Pollen aus der Raumluft filtert und so für angenehme Wohlfühlzonen in den Räumen sorgt.


Das Gerät ist kompakt und leistungsstark bei gerademal 0,8kg Gewicht und ist so in jedem Raum einfach zu verwenden und zu transportieren. DAHLE nanoCLEAN ist extrem Leise und einfach in der Bedienung. Der Filter kann problemlos im Hausmüll entsorgt werden.


Gefährdung nach Partikelgrößen 


Nasenschleimhäute
Rachenraum                 ►  > 10 Mikrometer 
Kehlkopf


Luftröhre                        ►  < 10 Mikrometer
Hauptbronchien


sekundäre und              ►  <  2,5 Mikrometer
rertiäre Bronchien


Lungenbläschen
Lungenkapillaren           < 1 Mikrometer
Blutkapillaren



Im nanCLEAN enthalten ist

Im nanoCLEAN von DAHLE ist neben dem Gerät auch das Ladekabel und eine Bedienungsanleitung.



Der nanoCLEAN lässt sich leicht öffnen

















DIE Vorteile von nanoCLEAN

  • Kleines Gerät - überall einsetzbar
  • Einfache Bedienung - mit Automatikfunktion 
  • Leichter Filterwechsel - problemlose Entsorgung 
  • nanoCLEAN filtert 98% aller Nanopartikel / Verunreinigungen aus der Raumluft 
  • sehr mobil 
  • dank des leisen Betriebs - überall einsetzbar 
  • TÜV geprüft - ECARF 
  • kompaktes Design 

Preis: 199,-€ 

Direkt zur Webseite? Klicke Hier


Mein Erster Eindruck zum nanoCLEAN von DAHLE

Der nanoCLEAN kam schon nach wenigen Tagen gut verpackt bei mir an. Das Paket beinhaltete neben dem Gerät auch eine ausführliche Bedienungsanleitung sowie einen Netzstecker. Das Gerät ist wirklich viel kleiner als ich dachte, es ist zudem sehr leicht und lässt sich so zum Vorteil jederzeit mobil transportieren. Die Bedienung ist ebenfalls sehr einfach und falls doch nochmal offene Fragen vorhanden sind, werden diese in der beiliegenden Bedienung super beantwortet. Ich persönlich finde das Gerät echt wahnsinnig wichtig, denn meiner Meinung nach gibt es nichts wichtigeres als die Gesundheit und mit diesem Gerät kann man wirklich nichts falsch machen. Hier investiere ich gerne 199,-€ den es lohnt sich definitiv.

Nach meiner Ersten Testphase veröffentliche ich unter diesem Post gerne mein Fazit, seit gespannt.


1 Kommentar:

  1. Wirklich toller und ausführlicher Testbericht. Bin gerade selbst betroffen. Zum Einen wegen Hundehaare und ich habe leider keinen Durchzug beim Lüften. Im Moment habe ich eine bakterielle Entzündung im Lungenbereich und nehme nun schon 5 Tage Antibiotika. Ich muss das nicht noch einmal haben. Man ist so geschwächt, matt, einfach sterbenskrank. Dieses Gerät wäre genau richtig. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich über jedes Kommentar von euch ♥ , bitte beachte das Kommentare die Links enthalten nicht veröffentlicht werden ღ