ölfreier Augen-make-up Entferner von Mary Kay - fürkontaktlinsenträgerinnengeeignet


Heute möchte ich euch den ölfreien Augen-make-up Entferner von Mary Kay vorstellen und gleichzeitig über meine Erfahrungen mit dem Remover berichten. Denn Remover habe ich nun schon eine ganze Weile im Gebrauch, die Bilder sind natürlich nach dem Erhalt entstanden.




Allein das Fläschchen des Ölfreien Eye Makeup Removers lässt mein Herz höher schlagen, die leicht rosafarbene Lösung sieht total schön aus. Als ich zum ersten mal das Fläschchen aus der Verpackung rausgeholt hatte, viel mir gleich die Lösung im Fläschchen auf, die Lösung enthält im Fläschchen so kleine Blasen die eigentlich drauf vermuten lassen das die Lösung Öl enthält, doch so ist es eben nicht, dieser Augen-Make-up Entferner ist Ölfrei und enthält somit keinerlei Öle!


Man merkt ihn kaum, er ist sehr sanft und schonend, vom Duft her finde ich das der Remover er neutral riecht, das gefällt mir sehr gut. Zudem entfernt er sogar wasserfestes Make-up problemlos und das ohne die empfindliche Haut im Augenbereich zu reizen. Die Lösung hinterlässt zudem auch überhaupt keinen öligen Film, das gefällt mir persönlich sehr gut da ich es nicht leiden kann wenn ich auf einmal so eine ölige Schicht im Gesicht habe. 

Der Augen-Make-up Remover wurde zudem klinisch auf Allergien getestet und ist nicht hautreizend.
Das ganz besondere Highlight für mich an diesem Augen-Make-up Entferner ist, das er auch für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet ist, da ich sehr oft Kontaktlinsen trage ( farbige ) ist dieser Remover genau richtig für mich. Den normalerweise habe ich oft Probleme meine Augen abzuschminken ohne das meine Kontaktlinsen dabei stören. Denn das Augen-Make-up lies sich nie problemlos entfernen und durch das Reiben verschoben sich meine Kontaktlinsen und alles fing unheimlich an zu brennen und ich musste meine Linsen sofort raus nehmen. Dieses Problem habe ich bei meinem neuen Remover von Mary Kay nicht mehr. Ich bin begeistert! 

Preis 21,50,-€ / 110ml
direkt zum Remover ? Klicke hier

Anwendungstipps 

Der ölfreie Make-up Entferner besteht aus zwei Phasen ( siehe Bilder ) vor der Nutzung sollte man das Fläschchen daher ein paar mal schütteln und dann eine kleine Menge auf ein Wattepad geben und schon kann man das Make-up problemlos entfernen, es hinterlässt keine Make-up Reste und auch keinen Öligen Film etc. sehr einfach und effektiv.


1 Kommentar:

  1. Ich mag auch keine ölhaltigen Make-up Entferner. Zur Zeit habe ich einen flüssigen, wobei ich beim wasserfesten Make-up richtig stark wischen muss,so dass meine Augen danach rot sind. Da gefällt mir deine Vorstellung richtig gut. Mal schaun, ob Douglas Mary Kay vorrätig hat.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich über jedes Kommentar von euch ♥ , bitte beachte das Kommentare die Links enthalten nicht veröffentlicht werden ღ