L´OREAL PARIS NUDE Magique Cushion Foundation meine Review


Seit Mitte Mai ist sie endlich da, die neue Nude Magique Cushion Foundation von L´OREAL PARIS. In Asien sind Cushion Foundations schon länger ein riesen Trend und vor allem ein Must-Have geworden. Nachdem unter anderem Lancome bereits eine Cushion Foundation herausgebracht hat, ist nun auch L´OREAL PARIS auf den Trendzug aufgesprungen und brachte nun ganz neu die NUDE Magique Cushion Foundation heraus. Heute möchte ich euch diese ausführlich vorstellen und natürlich meine Meinung und Erfahrung kundgeben. 

Wichtige Informationen auf einen Blick 

- Made in Korea 
- Preis je 14,99€ ( UVP )
- Erhältlich in aktuell 3 verschiedenen Nuancen ( 01 / 07 / 09 ) 
- L´OREAL Paris Nude Magique Cushion Foundation enthält je 14,6 g 
- Erhältlich zum Beispiel in der Drogerie oder bei Douglas 



Aber was ist überhaupt eine Cushion Foundation ? .....

Das besondere an der Neuheit von L´OREAL PARIS ist das die Foundation direkt im " Cushion " ( im  Kissen ) liegt  umhüllt von einem ansehnlichen Tiegel mit integriertem Spiegel und eine Tap-Tap Quaste. Das Nasse Kissen gefüllt mit Foundation wird mit der beigelegten Make-Up Quaste leicht ins nasse Kissen gedrückt ( Tap-Tap ) umso Produkt auf die Quaste aufzunehmen. Wer statt der enthaltenen Quaste lieber auf Pinsel oder Make-Up Ei umswitchen möchte, braucht sich keine Sorgen machen sowohl mit Pinsel und Make-Up Ei funktioniert das Auftragen gleichermaßen. In den Fall sollte natürlich beachtet werden das der entsprechende Applikator sauber ist umso eine Bakterienbildung so gut es geht zu verhindern. 


Optik und Anwendung 

Optisch finde ich die L´OREAL PARIS Nude Magique Foundation sehr anschaulich und vor allem handlich. Dank dem integriertem Spiegel ist die Foundation auch perfekt für unterwegs um zum Beispiel die Foundation aufzufrischen. Ich persönlich verwende die Tap-Tap Quaste nicht, sondern benutze viel lieber meinen Beauty Blender von Real Techniques. Im Endeffekt ist es völlig egal ob man die Quaste oder einen Beauty Blender verwendet das Finish ist das selbe. 


INNOVATION & VORTEILE der neuen Nude Magique Cushion Foundation von L´OREAL 

Die innovative, ultra-leichte Textur ermöglicht ein natürliches Nude-Finish mit frischem Glow. Die Pigmente in dem Make-up sind angereichert mit reinstem Wasser und versorgen die Haut zuverlässig mit Feuchtigkeit, ohne zu Beschweren. Die Haut wird zudem vor UV-Strahlen geschützt und schimmert leicht – für einen strahlenden, wachen und frischen Look.

Das Nude Magique Cushion sorgt für frischen Glow und für vor Feuchtigkeit strahlende Haut. Die Deckkraft lässt sich individuell anpassen. Der Tap-Tap-Applikator sorgt dafür, dass sich das Make-up ganz einfach auftragen lässt. Das Kissen gibt die optimale Menge an Flüssig-Make-up ab.
Quelle: http://www.loreal-paris.de/

3 verschiedene Nuancen - 3 verschiedene Swatche 


Mein Fazit zu der neuen Magique Cushion Foundation von L´OREAL PARIS 

In der Vergangenheit hatte ich bereits von den Cushion Foundations aus Asien gehört und wusste auch das z.B. Lancome eine Cushion Foundation auf den Markt gebracht hatte. Allerdings habe ich eine Cushion Foundation zuvor noch nie gekauft oder getestet und war daher sehr gespannt wie ich die Cushion Foundation von L´OREAL Paris finden werde. Die Optik und die Verpackung sind meiner Meinung nach sehr ideal auf einander abgestimmt, die Cushion Foundation ist sehr schick anzusehen, super handlich und sogar mit einem integriertem Spiegel ausgestattet, genau so sollte es sein ! natürlich war für mich nun aber noch die Frage wie ist die Foundation ? passt sie zu meinem hellen Hauttyp ? wie verhält die Foundation sich bei meiner sehr trockenen Haut ? alle diese Fragen wollte ich mir unbedingt im Live-Test selbst beantworten und konnte es kaum noch erwarten die Foundation zum ersten Mal aufzutragen. Die Farbnuance 01 Porcelaine ist genau meine Nuance ! Ich bin wirklich begeistert, die Cushion Foundation ist meiner Meinung nach sehr feuchtigkeitsspendend und hinterlässt ein sehr schönes Glow Finish. Die Deckkraft ist in Ordnung, kleine Pickelchen werden schön abgedeckt alles was darüber hinaus geht wird allerdings nicht 100%ig abgedeckt, da ich persönlich aber auch eher eine reine Haut habe ist die Deckkraft für mich genau richtig. Was mir besonders gefällt ist, dass sich die Foundation sehr leicht auf der Haut anfühlt, ich merke wirklich kaum bis gar nicht das ich Foundation drauf habe. Gerade jetzt wo es immer wärmer wird, ist das natürlich sehr von Vorteil. Bevor ich die Cushion Foundation auftrage benutze ich immer noch gerne vorab eine Base, anschließend trage ich die Foundation mit meinem Beauty Blender auf und beginne dann noch ganz leicht mein Gesicht zu Konturieren. Das Finish hält bei mir wirklich sehr lange, auch nach mehreren Stunden war mein Make-Up noch genau da wo es sein sollte. Gerade für meine trockene Haut finde ich die Foundation wirklich sehr vorteilhaft da meine Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt wird und sich somit keine trockenen Stellen in meinem Gesicht bilden. Insgesamt bin ich wirklich mehr als zufrieden und werde mir die Foundation auf jeden Fall nachkaufen. 


*** PR Sample ***
Die/Das oben gezeigte(n) Produkt(e) wurde(n) uns entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt. Zusätzlich kann der oben gezeigte Text Ausschnitte und Bilder aus Pressemitteilungen enthalten, diese wurden uns entsprechend der jeweiligen PR Agentur, dem Onlineshop bzw. Unternehmen, Bedingungslos zur Verfügung gestellt. Zudem weisen wir daraufhin das die oben gezeigte Review Werbelinks enthalten kann. Für genannte Preise und Anwendungshinweise übernehmen wir keinerlei Haftung.

*** Nortifikation ***
Die Review spiegelt ausschließlich unsere eigene Meinung und Erfahrung mit dem jeweiligen Produkt wieder und ist selbstverständlich nicht zu Verallgemeinern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich über jedes Kommentar von euch ♥ , bitte beachte das Kommentare die Links enthalten nicht veröffentlicht werden ღ